XibisOne
Version 4.1323.10.2015

1. Administration

1.1 Diverse Layoutanpassungen

1.2 Benutzerexport

Benutzerexport
Das hervorgehobene Icon startet den Export

In der Benutzeradministration kann mit Klick auf das Exporticon über der Benutzerliste ein CSV-Export erstellt werden. Exportiert werden die Nutzer, die auf die gewählten Filter passen (dies betrifft alle Nutzer, welche passen und nicht nur die, die in der Liste angezeigt werden!).

2. Funktionalität

2.1. Tool für Frontend zum Druck beliebiger Knoten

Druck-Tool
Druck-Tool - Selektion der zu druckenden Seiten

Ein Tool ermöglicht es beliebige Seiten in einem Druck-PDF auszugeben. Die Seiten sind über eine Sitemap wählbar.

2.2. Beliebige Daten bei der Registrierung

Bei der Registrierungsseite können nun beliebige (und beliebig viele) Felder hinzugefügt werden. Dies funktioniert ähnlich wie das E-Mail-Formular. Felder wie "Beruf", "Alter" oder "Interessengebiete" können so abgefragt werden (optional oder als Pflichtfeld). Eingesehen werden können diese Benutzerattribute in der Benutzerverwaltung der Administration im Reiter "Attribute". Der Benutzer kann diese auch nachträglich auf seiner Benutzeränderungsseite verändern.

2.3. Pflichtfelder bei Registrierung

Parameter bei Registrierung
Nein: Ausgeblendet; Ja: Optionales Feld; Pflicht: Pflichtfeld

Die vorgegebenen Felder der Registrierung wie Name und Telefonnummer können nun individuell ein- und ausgeschaltet werden. Außerdem kann pro Feld eingestellt werden ob es ein Pflichtfeld ist oder optional.

2.4. Session-Timeout pro System festlegbar

Die Zeit, wie lange ein Benutzer ohne Interaktion eingeloggt bleibt bevor er automatisch abgemeldet wird wird durch den Session-Timeout definiert. Dieser betrug bisher 60 Minuten und kann ab sofort pro System individuell eingestellt werden. Sollten Sie dies wünschen wenden Sie sich bitte direkt an uns!

2.5. Icons und Kurzbeschreibungen an Artikeln sind ohne Crawler auf Übersichtsseiten sichtbar

Bis Version 4.10 war es nur möglich Kurzbeschreibungen und Icon-Bilder am Artikelverweis zu pflegen um diese auf Artikelübersichtsseiten anzuzeigen wurde es mit dieser Version einfacher. Kurzbeschreibung und Icon konnten am Artikel gepflegt werden und wurden über den Index gespeichert und auf der Übersichtsseite angezeigt. Dies hat den Vorteil, dass auch bei mehreren Artikelverweisen auf denselben Artikel nur an einer Stelle Inhalte gepflegt werden müssen, führte allerdings auch dazu, dass Änderungen an den Inhalten auch erst nach einer Neuindizierung sichtbar wurden.

Dies wird mit Version 4.13 verbessert. Nun werden die Daten live vom Artikel geladen und sind somit sofort verfügbar!

3. Shop

3.1. Multi-Mandanten System

Um einen Onlineshop (oder einen Kundenlogin) länderabhängig zu gestalten bedarf es mehreren Login-Möglichkeiten. Durch das eingeführte Multi-Mandanten-System können pro Onlineshop verschiedene Domänen aufgeschaltet werden, welche den selben Shop nutzen. Die Artikel können sowohl geteilt werden als auch nur für einzelne Mandanten freigeschaltet werden. Preise können ebenfalls mandantenabhängig festgelegt werden.
Jeder Kunde kann sich nur in dem Shop anmelden, für den er freigeschaltet wurde und somit nur zu seinen Konditionen einkaufen.

3.2. Neue Rabattfunktionen

Im Shop können jetzt Rabatte hinterlegt werden, welche es ermöglichen, Einzelkunden, Kundengruppen oder allen Kunden prozentuale Rabatte auf Einzelartikel, Artikelgruppen oder alle Artikel zu gewähren. Die Rabatte können aktuell allerdings nur über den Import der Artikel und Preise per Warenwirtschaftssystem eingebunden werden. Eine Erweiterung der Administration um ein entsprechendes Verwaltungstool kann künftig die manuelle Pflege solcher Rabatte ermöglichen.

3.3 Verwaiste Querverweise können ausgeblendet werden

Durch Aktualisierungen oder Entfernung von Artikeln kann es oft dazu kommen, dass Querverweise verwaisen und keinen passenden Artikel mehr zur Verfügung haben. Ebenso ist es möglich, dass Artikel nur für bestimmte Kundengruppen oder Länder angezeigt werden sollen. Um den Pflegeaufwand zu erleichtern kann nun an Produktseiten per Parameter eingestellt werden, ob Querverweise ausgeblendet werden sollen wenn (für diesen Benutzer) kein passender Artikel als Relation hinterlegt ist. Um diese Funktion nutzen zu können schalten Sie den Parameter "Verwaiste Artikellinks anzeigen" auf "Nein".

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 721 9553975
Fax: +49 721 5310355
Mail: info@eins-gmbh.de

So erreichen Sie uns

EINS GmbH
Unterweingartenfeld 6
76135 Karlsruhe


 


XibisOne - das ideale CMS:
hohe Flexibilität und
einfache Handhabung.